Quark - Brötchen ohne Hefe und ohne Gehen lassen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Magerquark 250 gr.
Dinkelmehl 300 gr.
Bio-Ei 1 Stück
Olivenöl 2 EßL
Weinsteinbackpulver 1 Tütchen
Salz 1 TL
Zucker oder Honig 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Der Teig ist sofort gebrauchsfähig, eine Rolle formen und mit einem Messer habe ich Scheiben abgeschnitten, diese auf ein Backpapier gelegt und die Teilchen bei 180 Grad, vorgeheizter Ofen, etwa 20 Minuten backen.

2.Diese Brötchen sind ideal zum Frühstück und schnell gemacht. Wenn man diese am Vorabend backt sind sie allerdings etwas stabieler, nicht hart aber fester.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark - Brötchen ohne Hefe und ohne Gehen lassen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark - Brötchen ohne Hefe und ohne Gehen lassen“