PIZZA BAGUETTE

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomatensoße aus frischen Tomaten 100 ml
Mozzarella 200 g
Salami 100 g
Paprika gelb 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Emmentaler gerieben 100 g
Baguette-Brötchen 2 Stk.
Basilikum etwas

Zubereitung

1.Baguette der Länge nach aufschneiden aushöhlen, danach kommen die einzelnen Schichten wie folgt: Baguette Unterteil, Tomatensauce, Mozzarella in Scheiben, Salami, Zwiebel, Basilikum frisch oder getrocknet, Salami, Paprikascheiben, Tomatensauce, Käse gerieben, Baguette Oberteil und nochmals geriebener Käse. Mit einem Backblech beschweren für ca. 10 min. In Alufolie einwickeln bei 175 Grad Heißluft 30min. backen. Ideal als Partysnack.

2.TIPP: aus dem Inneren der Baguettes kann man für den nächsten Tag Fleischlaibchen zubereiten. Die Tomatensauce mache ich selber einfach 1 Zwiebel würfeln in Olivenöl anschwitzen, 4 geachtelte Tomaten dazu etwas Suppe, weich dünsten mit Kräutersalz würzen fertig.

Auch lecker

Kommentare zu „PIZZA BAGUETTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PIZZA BAGUETTE“