Blätterteig - Streußel - Kuchen mit Orangen/Zitronenguss "Prasselkuchen"

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bio - Blätterteig 1 Rolle
Butter warm 150 gr.
Zucker 150 gr.
Vanilien - Zucker 1 Tüte
Weizenmehl nach Bedarf etwas
Guss
Puderzucker gesiebt 150 gr.
Orangensaft 1 kleine
Zitronensaft 1 kleine

Zubereitung

1.Den Blätterteig rechtzeitig aus den Kühlschrank nehmen um ihn auf ein Blech ausrollen zu können, wenn der Teig zu kalt ist bricht er.

2.Für die Streußel die Butter erwärmen und in eine Schüssel geben, den Zucker und Vanilien-Zucker dazu geben und dann so viel Mehl (man kann auch andere Mehle verwenden) einrühren bis Streußel entstehen und diese dann auf den Blätterteig verteilen. Im vorgeheizten Ofen dann bei 180 Grad etwa 20 - 30 Minuten backen.

Für den Guss

3.Den Puderzucker habe ich mir selbst mit meinem Hochleistungsmixer selbst gemacht, gekaufter tut es aber auch :) in eine Schüssel geben und mit den gepreßten Säfte der Früchte zu einem Guss anrühren, es blieb vom Saft etwas übrig. Den Guss dann, nicht zu dünn, auf den fertig gebackenen Kuchen verteilen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig - Streußel - Kuchen mit Orangen/Zitronenguss "Prasselkuchen"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig - Streußel - Kuchen mit Orangen/Zitronenguss "Prasselkuchen"“