Beerenterrine auf Mangospiegel mit Tonka Bohnen Eis

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Himbeeren 1 Handvoll
Johannisbeeren 1 Handvoll
Erdbeeren 1 Handvoll
Heidelbeeren 1 Handvoll
Agar Agar 2 Pk.
Johannisbeersaft 100 ml
Löffelbiskuit 35 Stk.
Mascarpone 100 ml
Puderzucker 20 g
Zitronenabrieb etwas
Mango 1 Stk.
Schlagsahne 400 ml
Kondensmilch gezuckert 400 ml
Tonkabohne 3 Stk.
Chiasamen 2 EL

Zubereitung

1.Johannisbeersaft mit Agar Agar aufkochen, etwas abkühlen lassen und die Beeren einrühren. Ein paar Beeren für die Dekoration beiseite legen. Fünf gleich große Dessert-Ringe mit Frischhaltefolie auslegen, Löffelbiskuit reinstellen, die Beeren einfüllen, über Nacht kaltstellen. Chiasamen rösten und abkühlen lassen.

2.Tonka Bohnen reiben und mit Kondensmilch aufkochen. Sahne steif schlagen. Die abgegekühlten Zutaten vorsichtig unter die Sahne heben und mindestens 6 Stunden ins Eisfach stellen. Mango pürieren und beiseite stellen.

3.Am nächsten Tag die Terrine aus dem Ring lösen. Die Mascarpone Creme mit Puderzucker verrühren, Zitronenabrieb beimischen. Creme auf der Terrine verteilen, Beeren dekorativ darauf drapieren und mit Puderzucker bestäuben. Mango-Spiegel anrichten, eine Kugel Tonka-Bohnen-Eis darauf anrichten. Den Teller mit Beeren dekorieren, sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beerenterrine auf Mangospiegel mit Tonka Bohnen Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beerenterrine auf Mangospiegel mit Tonka Bohnen Eis“