Pfeffer - Hasenschenkel an Rotkohl mit Klößen

leicht
( 14 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfeffer - Hasenschenkel
Hasenunterschenkel 3 Stück
Kokosöl 2 EßL
Peffer grob 1 EßL
gut salzen etwas
Cocktail Tomaten 8 Stück
Apfelrotkraut
Rotkohlkopf 1 kleinen
Äpfel 2 mittelgrosse
Kokosöl 1 EßL
Zwiebel gehackt 1 mittelgrosse
Wasser oder Apfelsaft 300 ml
Salz und Pfeffer etwas
optional Zitronensaft 1 TL
Kartoffelklöße
Kartoffel mehlige 500 gr.
Grieß 60 gr.
Mehl gesiebt 60 gr.
Bio-Ei 1
Salz und Pfeffer a.d.Mühle etwas
Petersilie geschnitten etwas
Wasser zum Kochen etwas
geröstete Weißbrotwürfel etwas
Butter f.d.Brotwürfel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
18,1 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

Pfeffer - Hasenschenkel

1.Die Schenkel in einen Tontopf legen, die Gewürze drüber geben und das Öl dazu, ich gebe noch etwas etwa 1/2 Tasse Wasser dazu und dann für 1,5 Stunden bei 180 Grad in den Backofen. Zwischendurch evtl. die Schenkel wenden. Etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit dann die Tomaten, geschnitten, noch dazu geben, evtl. auch noch etwas Wasser dazu geben, so entsteht eine super Soße :) Das Andicken der Soße lasse ich da ich das nicht mag, jeder wie er es möchte.

Apfelrotkraut

2.Vom Rotkraut die ersten Blätter entfernen, halbieren,vierteln, den Strunk entfernen und klein schneiden oder hobeln. Dann die Äpfel waschen und klein schneiden. Die Zwiebel pellen, klein schneiden und im Kokosöl anlassen. Das geschnittene Kraut dazu geben, Apfelstücke oben drauf, etwas Wasser oder naturtrüben Apfelsaft dazu geben und das Kraut garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hinweis: Wenn man nur Wasser zum auffüllen nimmt, dann noch etwas Zitronensaft und einen TL Honig dazu geben, das rundet den Geschmack etwas ab.

Kartoffelklöße

3.In etwas Butter einige Brotwürfel anrösten. Kartoffeln am Vortag kochen. Diese nun abpellen und durch die Presse drücken. Das Ei, den Grieß, Salz, Pfeffer, das Mehl und die Petersilie dazu geben, alles gut mischen und Klöße formen, in die Mitte 2-3 Brotwürfel geben (so werden die Klöße schön locker)

4.Einen Topf mit Wasser ansetzen, Salz dazu und zum Kochen bringen, die Klöße in das hochende Wasser legen und 20 - 25 min ziehen lassen, nicht mehr kochen, nur ziehen lassen.

5.Die Teller erwärmen und einen Guten Appetit - es war köstlich :) Sicher fragt ihr euch wie 4 Personen und nur 3 Hasenschenkel ? Einer der Schenkel wurde geteilt, weil ich ja nicht so der Fleischesser bin :)))) denn einer der Gäste war ein Kind :)

Auch lecker

Kommentare zu „Pfeffer - Hasenschenkel an Rotkohl mit Klößen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfeffer - Hasenschenkel an Rotkohl mit Klößen“