Porridge - englischer Frühstücksbrei

Nahrhaft und lecker

von Coly-Bree
Porridge - englischer Frühstücksbrei - Rezept - Bild Nr. 3872
   FÜR 2 PERSONEN
1 Tasse
= 250 ml
1 Tasse
Haferflocken
1 Tasse
Milch (oder Milchersatz)
1 Tasse
Wasser
1
Haferflocken mit Milch und Wasser aufkochen und auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Haferflocken komplett weich und fast zergangen sind.
Tipps und Anregungen
2
Nach Lust und Laune mit Zucker, Honig, Agavendicksaft oder ähnlichem süßen. Gewürze wie Zimt, Kardamom, Ingwer oder Nelke passen sehr gut.
3
Mit Obst kombiniert ein reichhaltiges warmes Frühstück, das einen guten Start in den Tag garantiert.
4
Man kann dem Porridge auch andere Getreideflocken beimischen, zB Gerste, Hirse, Buchweizen, Quinoa ect ... Und wer kein Gluten verträgt, kann glutenfreie Haferflocken verwenden.