Arroz Marisco (Juan Amador)

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hummer frisch 1 Stk.
Carabineros 200 g
Jacobsmuscheln 200 g
Kaisergranaten 200 g
Langkornreis 500 g
Zwiebel weiß 1 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Tomaten passiert 500 ml
Krustentierfond 2 l
Weißwein 250 ml
Portwein weiß 250 ml
Zitrone etwas
Salz und Pfeffer etwas
Piri Piri Gewürz etwas
Koriander frisch 1 Bund
Butter 100 g
Olivenöl 100 ml

Zubereitung

1.Den Europäischen Hummer kochen und in der Schale portionieren. Die Carabineros sowie die Kaisergranaten ausbrechen und halbieren. Zwiebel und Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden. Den Koriander fein hacken.

2.Zwiebel und Knoblauch in Butter und Olivenöl farblos anschwitzen. Den Reis hinzufügen und mit Weiß- und Portwein ablöschen. Nun mit dem Krustentierfond auffüllen und bei leiser Hitze den Reis 3/4 fertig garen.

3.Die passierten Tomaten dazugeben. Kurz aufkochen und die Krustentiere sowie das Jacobsmuschelfleisch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Piri Piri und Zitrone abschmecken und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

4.Noch einmal kurz aufkochen lassen, den Koriander hinzugeben und sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Arroz Marisco (Juan Amador)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arroz Marisco (Juan Amador)“