Gefüllte Scon-Schnecken

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl (Weizen 550 oder Dinkel 630) 225 g
kalte Butter 50 g
feiner Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Backpulver 1 TL
Joghurt 150 g
Füllung
Apfelwürfel, Schokocreme, Marmelade ... nach Wahl

Zubereitung

1.Außer dem Joghurt alle Zutaten miteinander vermischen.

2.Nun den Joghurt unterkneten und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3.In 10 Portionen aufteilen.

4.Jede Portion zu einer Zunge von ca 6x25 cm ausrollen.

Nun kann gefüllt werden:

5.1. Variante: Apfelwürfel

6.Die Teigzunge mittig mit etwas zerlassener Butter bestreichen und mit Zimt und ein wenig Zucker bestreuen. Apfelwürfelchen in einem Streifen darauf verteilen.

7.2. Variante: Schokocreme oder Marmelade:

8.1/2 TL Schokocreme oder Marmelade längs auf der Teigzunge verteilen.

Schließen und aufrollen

9.Die Längsseiten über die Füllung klappen, sodass sie sich überlappen. Die Enden verschließen.

10.Nun die Teigstränge zu Schnecken aufrollen.

11.Im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft (180° O/U-Hitze) ca 15 Minuten goldig backen.

12.Die Füllung könnt ihr gestalten, wie ihr wollt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Scon-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Scon-Schnecken“