Backen: Klecksel-Schnecken

Rezept: Backen: Klecksel-Schnecken
mal nicht als Kuchen - schnell gemacht und jede Schnecke ein Unikat
4
mal nicht als Kuchen - schnell gemacht und jede Schnecke ein Unikat
00:30
6
7581
Zutaten für
18
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Der Teig
200 Gramm
Quark
400 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
80 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
6 Esslöffel
neutrales Öl
6 Esslöffel
Sahne
1 Päckchen
Backpulver
Die Füllungen
1 Rezept
Mohnfüllung*
300 Gramm
Quark
50 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Teelöffel
Orangenabrieb
3 Esslöffel
Marillenmarmelade*
Die Streusel
50 Gramm
Butter
75 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
75 Gramm
Zucker
Der Guss
200 Gramm
Puderzucker
3 Esslöffel
Zitronensaft
1 Teelöffel
neutrales Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
45,7 g
Fett
5,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Klecksel-Schnecken

Brot BRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Backen: Klecksel-Schnecken

Der Teig
1
Alle Zutaten verrühren und dann gut verkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche dünn ausrollen.
Die Füllungen
2
Die Mohnfüllung nach dem Rezept aus Backen: Apfel-Mohn-Kuchen zum Zupfen allerdings ohne Äpfel herstellen.
3
Quark mit Zucker, Puddingpulver und Orangenabrieb verrühren.
4
Marmelade - hier Marillenmarmelade aus Ungarn - bereitstellen.
Das Finish
5
Rohr auf 180°C vorheizen und zwei Bleche mit Papier oder Folie auslegen. Streusel herstellen. Dafür Butter etwas zerlaufen lassen und mit Zucker und Mehl verrühren.
6
Die verschiedenen Füllungen mit einem Teelöffel kunterbunt auf der Teigplatte verteilen. Diese von der langen Seite her vorsichtig aufrollen.
7
Ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden und diese auf das Backblech legen. Etwas zurechtdrücken und mit Streusel belegen. (Ca. 18 Stück)
8
Die Schnecken dann ca. 20 - 25 Minuten hellbraun backen. In der Zwischenzeit den Guss aus Zitronensaft, Puderzucker und Öl herstellen und die heißen Schnecken damit bestreichen.
9
Diese Schnecken eignen sich sehr gut zum Einfrieren, schmecken aber frisch natürlich am Besten.
10
Link zur Mohnfüllung: Backen: Apfel-Mohn-Kuchen zum Zupfen *Die Marmelade bekam ich von einer Freundin, die in Ungarn mehrere Aprikosenbäume hat.

KOMMENTARE
Backen: Klecksel-Schnecken

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
die sind dir sehr schön gelungen , Waren sicher auch saftig . Ähneln den Böhmischen ,,Kolatschen " die mir auch sehr gut schmecken . lg. uschi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Stimmt, liebe Uschi, diese Schnecken sind den "Kolatschi" aus dem Tschechische sehr ähnlich. Ist ja eigentlich nur eine andere Darreichungsform und saftig waren sie wirklich.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich komme erst jetzt dazu, dieses RZ zu lesen. Natürlich auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum RZ der Woche. Diese Rezeptur von Klecksel-Schnecken hat es aber auch verdient, ausgezeichnet zu werden. So ganz nach meinem Gusto :-)) LG ~Geli~
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Glückwunsch zum Rz der Woche.....ich konnte an diesem RZ auch nicht ungesehen vorbei gehen. Danke für diese Anregung Gruß Manuela
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Vielen Dank für deine Glückwünsche. Würde mich freuen, wenn das Rezept deine Phantasie beflügeln würde und du mir das Ergebnis dann mitteilst.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
mein glückwunsch zum rz-der woche kannst du in deinem GB finden, deine sterne für dein rz findest du hier. dein rz hat das lob nicht für nichts. ehre dem ehre gebührt. glg tine
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Vielen Dank, liebe Tine, hab es eben erst gesehen und freu mich, dass es wieder einmal ein Rezept von mir geschafft hat.
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
ach ja...eben erst gesehen, herzlichen Glückwunsch zum Rezept der Woche.....
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Tausend Dank für deine Wünsche und ja, ich tausch mit dir. Sei lieb umärmelt.
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Tauschen wir? Kuchen gegen Schnecken.....;.)))) Drück Dich

Um das Rezept "Backen: Klecksel-Schnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung