Backen: Quark-Apfel-Schnecken

35 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
der Teig
Mehl 400 Gramm
Quark Doppelrahmstufe 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
Ei 1 Stück
Sonnenblumenöl 125 ml
Milch 6 Esslöffel
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
der Belag
Quark Doppelrahmstufe 300 Gramm
Zucker 3 Esslöffel
Zitrone - hier den Saft 0,5 Stück
Rosinen 2 Esslöffel
Apfel 2 Stück
die Streusel
Butter 50 Gramm
Zucker 3 Esslöffel
Mehl 3 Esslöffel
Zimt 0,5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
16,9 g

Zubereitung

der Teig

1.Aus Mehl, Quark, Ei, Zucker, Milch, Salz, Öl und Backpulver eine glatten Teig kneten. Diesen auf einer bemehlten Fläche ausrollen (ca. 1 cm). Lies mehr über Mohnschnecken Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

der Belag

2.Quark mit Zitronensaft, Zucker und den Rosinen verrühren und auf den ausgerollten Teig streichen.

3.Äpfel schälen, grob raspeln und auf dem Quark verteilen.

4.Von der Breitseite her den Teig aufrollen, etwas andrücken und dann mit einem scharfen Messer ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Lies mehr über Mohnschnecken Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

die Streusel

5.Aus Butter (flüssig), Zucker, Mehl und Zimt Streusel herstellen. und diese auf den Schnecken verteilen.

6.Die Scheiben auf ein mit Folie oder Backpapier ausgelegtes Blech legen - Abstand halten, die Teile gehen noch auf - und den Streusel auf den Schnecken verteilen. Bei 160 Grad Umluft ca. 15 - 20 Minuten hellbraun backen. Lies mehr über Mohnschnecken Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Quark-Apfel-Schnecken“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Quark-Apfel-Schnecken“