Gabi's Rosinen-Zimt-Schnecken

1 Std leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rosinen 180 g
Mehl 600 g
Backpulver 2 TL
Zucker = halb weißen - halb braunen Zucker 180 g
Magerquark 300 g
Halbfettbutter z.B. von Du Darfst 100 g
Milch 6 EL
Apfelmus aus dem Glas 640 g
gemahlene Mandeln etwas
Zimt etwas
Puderzucker etwas
Rum etwas

Zubereitung

1.Rosinen ca. 10 Min. in warmem Wasser einweichen, trockentupfen und mit etwas Rum verrühren , beiseite stellen . Inzwischen Mehl, Backpulver, Zucker, Quark, Butter, Milch miteinander zu einem glatten Teig verkneten. Teig ca. 30 Min. ruhen lassen.

2.Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Fläche rechteckig ausrollen und mit den Mandeln bestreuen. Rosinen mit Apfelmus und Zimt verrühren und auf die Platte streichen. Fest aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und etwas flachdrücken.

3.Schnecken auf der Mittelschiene ca. 30 Min. goldbraun backen. Puderzucker mit Rum verrühren und die noch heißen Schnecken damit bepinseln. Trocken werden lassen und servieren, die Schnecken lassen sich auch gut einfrieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gabi's Rosinen-Zimt-Schnecken“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gabi's Rosinen-Zimt-Schnecken“