Pfirsich-Maracuja-Bombe

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Nussboden:
Eier 4 Stk.
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Pk.
Haselnüsse gerieben 100 g
Haselnüsse gehackt 100 g
Schokoraspeln 500 g
Backpulver 0,5 TL
Für die Torte:
Sahne 500 g
Zucker 1 EL
Sahnesteif 3 Pk.
Pfirsiche 1 Do.
Maracujasaft 200 ml
Vanillepuddingpulver 2 Pk.

Zubereitung

Nussboden

1.Die Eier mit Zucker und Vanillezucker dick schaumig schlagen (ca. 10 Minuten). Die anderen Zutaten mit einem Schneebesen unterheben. Den Boden bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen, danach auskühlen lassen.

2.Pfirsiche gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Zucker und Sahnefest steif schlagen. Pfirsichstücke unter die Sahne heben und die Masse auf den Nussboden verteilen.

3.Maracujasaft mit dem Vanillepuddingpulver glatt rühren und auf gleichmäßig auf der Sahne verteilen. Alles in einem kleinen Gläschen schichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Maracuja-Bombe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Maracuja-Bombe“