Tomaten-Focaccia

2 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 gr.
Hefe frisch 20 gr.
Wasser lauwarm 300 ml
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Datteltomaten 150 gr.
Rapsöl 3 EL
Meersalz aus der Mühle 0,5 TL
Rosmarin frisch 1 Zweig
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
35,6 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben ,eine Mulde formen .Hefe hineinbröckeln ,mit 100 ml lauwarmen Wasser verrühren .Mit Mehl vom Rand bedecken und 30 Min.ruhen lassen.

2.Vorteig mit Mehl ,ca.200 ml lauwarmen Wasser ,Salz und Zucker zu einem glatten Teig verkneten .Zugedeckt 60 Min.ruhen lassen .

3.Backofen auf 250 Grad (Umluft :230 Grad )heizen .Teig auf einem mit Backpapier belegtes Blech zu einen Fladen formen .Teig erneut ca.30 Min.gehen lassen . Datteltomaten waschen ,trocken tupfen und halbieren .Teigfladen mit den Fingern eindrücken und die Tomatenhälften in die Mulden verteilen ,leicht eindrücken.

4.Mit ca.2 El Öl beträufeln .Tomaten-Focaccia mit Meersalz aus der Mühle bestreuen. Fladen im Ofen ca.15-20 Min.goldgelb backen.Rosmarin von dem Zweig abzupfen und kurz vor Ende der Backzeit über die Tomaten -Focaccia verteilen . Zum Servieren mit dem restlichen Öl (2El Öl )und Meersalz aus der Mühle bestreut servieren .Schmeckt pur ,oder mit Kräuterbutter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Focaccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Focaccia“