süßer Aufstrich: Pina Colada

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Ananas-Direktsaft 1 Liter
Kokosraspel 200 g
Gelierzucker 2:1 1 Pck
weiße Schokolade - zerbröckeln 200 g
Zitrone - auspressen 1 Stck

Zubereitung

1.Den Ananas-Direktsaft in einen größeren Topf füllen und die Kokosraspel sowie den Saft der Zitrone gut untermischen.

2.Ebenso den Gelierzucker untermischen.

3.Nun das Ganze zum Kochen bringen und dabei das Rühren nicht vergessen.

4.Auf mittlerer Hitze 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

5.Nun die zerbröckelte Schokolade zugeben und unter rühren schmelzen lassen.

6.Wenn keine Schokoladenklümpchen mehr zu sehen sind, den Aufstrich in vorbereitete Gläser füllen und fest verschließen.

7.Ergibt 7 Gläser à 230 ml.

8.Man kann diesen Aufstrich nicht nur als Brotbelag, sondern auch für Joghurt oder Kuchen/Torte verwenden. Er ist nicht zu süß, aber die Aromen kommen gut durch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süßer Aufstrich: Pina Colada“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süßer Aufstrich: Pina Colada“