Beerentarte mit Mascarpone-Limettencreme

Rezept: Beerentarte mit Mascarpone-Limettencreme
Perfekt aus dem Eiskasten für einen heißen Tag
3
Perfekt aus dem Eiskasten für einen heißen Tag
01:00
9
646
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbteig
250 Gramm
Weizenmehl glatt
130 Gramm
Butter kalt
1 Stück
Bioei, Größe M
Salz
1 EL
Eiswasser
Füllung
200 Gramm
weiße Schokolade, sanft geschmolzen
500 Gramm
Mascarpone
200 ml
Cashewdrink oder Mandeldrink
1 Stück
Biolimette, Saft und Abrieb
1 EL
Vanilleschote gerieben
Gramm
Beeren nach Wahl (Erdbeere, Himbeere, Heidelbeere, Ribisel,..)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
39,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Beerentarte mit Mascarpone-Limettencreme

Erdnussbuttercookies mit Granola bestreut

ZUBEREITUNG
Beerentarte mit Mascarpone-Limettencreme

Mürbteig
1
Mehl in einer Schüssel mit den eiskalten Butterwürfeln und dem Ei und Salz rasch zu einem Mürbteig verkneten, bei Bedarf etwas Eiswasser zugeben. Zugedeckt oder in Geschirrtuch (sauber) gehüllt etwa 1 Stunde rasten lassen. Kurz antauen lassen und zwischen zwei Lagen Backpapier oder zumindest auf bemehlter Fläche auf Tartegröße ausrollen, eine Tarteform auskleiden und nochmal eine halbe Stunde im Eiskasten rasten lassen. Im bei 180 Grad Pber/Unterhitze vorgeheizten Ofen backen bis der Teig etwas Farbe angenommen hat. Bei mir ca 20 Minuten. Abkühlen lassen.
Creme
2
Die gehackte Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen. In einer Rührschüssel die lauwarme Schokolade, Mascarpone, Vanilleabrieb, die berühmte Prise Salz, Limettenabrieb und Saft mit dem Mixer verquirlen. Soviel Cashewdrink (oder was Ihr verwendet) hinzufügen, dass die Creme sich gut in die Tarteform einfüllen lässt. Mit den gewaschenen Beeren nach Wahl verzieren. Einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Servieren und genießen!

KOMMENTARE
Beerentarte mit Mascarpone-Limettencreme

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist ja super, da würde ich mir auch sofort ein großes Stück schnappen, LG Barbara
Benutzerbild von sonja54
   sonja54
Hallo, Alexandra! Das Rezept schnappe ich mir gleich mal, da wir alles mit Beeren lieben! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!!!! Ganz liebe Grüße, Sonja
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die ist ein absoluter Genuss für mich, da ich alles mit Beeren sehr mag. LG. Dieter
   R****h
Mascarpone, Schoki und Beeren. Da kann ich nicht Nein sagen. ein schönes ausgewogenes Rezept, landet in meinem KB. LG Christian
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die ist prechtig anzuschaun und macht lust auf ein grosses stück. glg tine

Um das Rezept "Beerentarte mit Mascarpone-Limettencreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung