Backen: Toffitella-Quark-Kuchen

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der Mürbteig
Mehl 250 Gramm
Butter 110 Gramm
Zucker 30 Gramm
Ei 1 Stück
Salz 1 Prise
Fett und Brösel für die Form etwas
Erbsen oder Linsen zum Blindbacken etwas
Die Füllung
Toffitella* 1 Portion
Magerquark 700 Gramm
Mascarpone 100 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Rohrohrzucker 3 Esslöffel
gemahlene Vanille 1 Teelöffel
Gelatine weiß 8 Blatt
.....ausserdem
Toffifee 12 Stück
Knusper-Schoko-Streusel** 4 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Der Mürbteig

1.Aus Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz einen Mürbteig herstellen. Diesen zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen und dann in eine gefettete und gebröselte Tortenform (26 cm) geben. Den Boden mit einer Gabel einstechen und ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Backpapier in Größe der Form ausschneiden und den Teig damit abdecken. Die Erbsen oder Linsen einfüllen und den Boden ca. 30 Minuten bei 175 Grad Unter/Oberhitzen backen.

3.Nach dem Herausnehmen die Erbsen oder Linsen entfernen und den Kuchen auskühlen lassen.

Die Füllungen

4.Den ausgekühlten Boden mit Toffitella* Vorrat: Mein Toffitella bestreichen. Im Kühlschrank zwischenlagern.

5.Die Gelatineblätter in etwas kaltem Wasser quellen lassen und ausdrücken. Quark mit Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Vanille verrühren.

6.Die gequollene Gelatine vorsichtig erwärmen und mit zwei Esslöffeln der Füllung verrühren. Dann die Gelatinemischung zum Rest der Quarkcreme geben und verrühren. Die Masse auf dem Toffitella verteilen und im Kühlschrank stocken lassen.

7.Mit Toffifee und Knusper-Schoko-Streuseln** - Vorrat: Knusper-Schoko-Streusel - verzieren.

8.Anmerkung: Beim Mürbteig wurde gewollt auf mehr Zucker verzcihtet, denn das Toffitella und die Schokostreusel sind süß genug.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Toffitella-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Toffitella-Quark-Kuchen“