Poschierter Lachs mit grünem Spargel an Limetten-Zitronen-Hollandaise

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lachs mit Haut 5 Stk.
Spargel grün frisch 1 kg
Kartoffeln mittelgroß 1 kg
Butter gesalzen 50 g
Für die Limetten-Zitronen-Hollandaise
Scharlotte 1 Stk.
Eigelb 4 Stk.
Butter gesalzen 200 g
Limettensaft 1 TL
Zitronensaft 1 TL

Zubereitung

1.Lachsschnitten mit Butterflöckchen auf ein Blech mit Backpapier setzen und im vorheizten Ofen bei 200 Grad 10 Minuten poschieren.

2.Grünen Spargel waschen, die Endstücke abschneiden und in Salzwasser 10 Minuten kochen Kartoffeln in Salzwasser garen, halbieren und mit etwas Butter in der Pfanne goldgelb braten.

3.Für die Holandaise Schalotte schälen, auf einem Brett mit flachem Messerrücken zu Brei drücken und in einen Topf mit etwas Wasser und Essig geben, fast vollständig einkochen.

4.Die Eigelb mit einem Schneebesen in das Mus einarbeiten, danach kalte Butter bei geringer Hitze stückchenweise einarbeiten Zitronen und Limettensaft hinzufügen.

5.Auf einem Teller den Lachs mit grünem Spargel und Kartoffeln anrichten. Mit Limetten, Zitronen Hollandaise nappieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Poschierter Lachs mit grünem Spargel an Limetten-Zitronen-Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Poschierter Lachs mit grünem Spargel an Limetten-Zitronen-Hollandaise“