Cheesecake-Dessert mit Erdbeersoße

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Erdbeersoße: etwas
Erdbeeren frisch 500 g
Gelierzucker 2:1 4 EL
Zitronensäure 1 Pk.
Für den Cheesecake:
Quark 750 g
Joghurt 450 g
Zucker 80 g
Zitronensaft etwas
Für die Kuchenkrümel:
Butter kalt 150 g
Mehl 280 g
Backpulver 1 TL
Salz 1 Pr
Ei 1 Stk.
Zucker 75 g
Vanillezucker 0,5 TL

Zubereitung

Erdbeersauce

1.Die Erdbeeren in einem Mixer zerkleinern. Alle Zutaten in einem Kochtopf aufkochen lassen. Zwischendurch immer wieder rühren und die Soße anschließend komplett abkühlen lassen.

Cheesecake

2.Quark, Joghurt, Zucker und Zitronensaft miteinander verrühren.

3.Für die Kuchenkrümel alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen in einer Springform im vorgeheizten Ofen 25 Minuten bei 175°Cbacken. Den Boden anschließend komplett auskühlen lassen und dann zerbröseln.

4.Zum Servieren die Kuchenkrümel in Dessertgläschen füllen. Dann die zuvor gerührte Masse darauf verteilen. Abschließend die Erdbeersauce als Topping auf die Masse geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cheesecake-Dessert mit Erdbeersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cheesecake-Dessert mit Erdbeersoße“