Schoko-Erdbeersahne-Torte

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Biskuit dunkel:
Eier 3
Wasser 60 ml
Mehl 100 Gramm
Zucker 75 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Backkakao 5 Gramm
Füllung:
Erdbeerjoghurt 500 Gramm
Gelatine 2 Päckchen
Wasser 60 ml
Zucker 150 Gramm
Milch fettarm 500 ml
Speisestärke 15 Gramm
Zucker 10 Gramm
Dekoration:
Raspelschokolade etwas

Zubereitung

Biskuitboden dunkel:

1.Als erstes die Eier trennen und das Eigelb mit 1 EL Wasser, dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig quirlen. Dann das Mehl mit dem Backpulver und dem Backkakao mischen und über dem Ei-Zuckergemisch sieben und anschließend gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

2.Teig in eine mit Backfolie ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° ca. 20-25 Minuten backen. Danach aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Vorbereitungen für die Füllung:

3.Einen Tag davor die Milch mit der Speisestärke und den 10 Gramm Zucker aufkochen und am nächsten Tag schaumig rühren.

Füllung:

4.Die gemahlene Gelatine nach Packungsanweisung mit den 60ml Wasser zubereiten.

5.Den Erdbeerjoghurt mit dem Zucker und den Milchgemisch gut verrühren. Einige EL davon in die aufgelöste Gelatine geben und nach und nach alles dazu geben und gut verrühren.

Weiteres Vorgehen:

6.Den abgekühlten Biskuitboden mit einem Tortenring umschließen und anschließend die Füllung darauf gießen. Danach am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit die Masse richtig fest wird. Anschließend mit der Raspelschokolade verzierren.

Nährwerte:

7.Die Torte hat pro 100 Gramm nur 120 kcal.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Erdbeersahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Erdbeersahne-Torte“