Waldmeister "Apfelkuchen" zu Ostern

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Grund-Teig
Zucker 150 Gramm
Butter 200 Gramm
Eier Größe M 4 Stück
Mehl 400 Gramm
Backpulver 1 Paket
Bourbon-Vanillezucker 1 Esslöffel
extra für den Apfelteig
Apfel (Granny Smith) 3 Stück
Zimtzucker 1 Teelöffel
Apfelsaft naturtrüb 50 ml.
extra für den Waldmeisterteig
Waldmeistersirup (in meinem KB) 50 ml.
Wachholderbeeren (gemahlen) 2 Stück
Zitronenabrieb 1 Esslöffel
für die Küken
Marzipanrohmasse 1 Block
Lebensmittelfarben etwas

Zubereitung

Grundteig

1.Schlagen sie als erstes Butter und Zucker schaumig auf. Ich mache es in der Küchenmaschine

2.Nun trennen sie die zwei Eier und geben nur das Eigelb und die beiden anderen Eier komplett hinzu. Das Eiweiss schlagen sie auf.

3.Mehl, Vanillezucker und Backpulver mischen und portionsweise in den Teig rühren. Den Teig zwei Minuten rühren. Danach wird der Teig in zwei gleichmässige Portionen geteilt.

Nun gehts an den Apfel

4.Die Äpfel entkernen und roh unter Zugabe des Apfelsaft und Zimtzuckers pürrieren. Nun heben sie diese Masse unter einen Teil des Teiges. Fetten sie eine Backform entweder mit Butter oder mit Backspray ein. Lassen sie nun etwas Zucker hineinrieseln und verteilen diesen durch gleichmässiges drehen der Backform in dieser. Nun füllen sie den Apfel-Teig in die Form.

weiter mit dem Waldmeisterteil

5.Heben sie unter den aufgeschlagenen Eischnee den Waldmeistersirup, die gemahlenen Wachholderbeeren und den Zitronenabrieb. Nun wird die Masse unter den zweiten Teiganteil gezogen. In die Backform geben und glattstreichen.

das Backen

6.Geben sie nun die Form auf die mittlere Schiene in den - n i c h t - vorgeheitzten Backofen. Stellen sie den Ofen auf 200 Grad O/Unterhitze ein. Nun lassen sie den Kuchen 70 Minuten im Ofen. Nach Ablauf der Backzeit holen sie die Form aus dem Ofen und lassen sie 5 Minuten ankühlen. Mit einem Silikonschaber lösen sie den Kuchen aus der Form lösen den Ring und platzieren ihn auf einer Tortenplatte.

die DEKO

7.Den Kuchen grosszügig mit Puderzucker bestreuen. wer Lust und Laune hat- formt so wie ich aus Marzipan noch nette kleine Kükenkörbchen in die ein Zuckerei gelegt wird und trapiert sie zum Kuchen.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waldmeister "Apfelkuchen" zu Ostern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldmeister "Apfelkuchen" zu Ostern“