Erdbeermuffins mit Müslistreuseln

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter kalt 40 gr.
Zucker 30 gr.
Mehl 30 gr.
Erdbeer-Joghurt-Müsli 30 gr.
Salz etwas
Ei 1
Sonnenblumenöl 2,5 EL
Creme/Schmand 30 % Fett 70 gr.
Zucker 50 gr.
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 TL
Erdbeeren tiefgefroren 60 gr.

Zubereitung

1.Für die Müslistreusel die Butter ,30 gr.Mehl ,30gr.Zucker ,Müsli und 1Prise Salz mit den Händen zu Streuseln verkneten und kalt stellen . Ofen vorheizen (E-Herd :180 °C/Umluft 160°C).

2.Ei ,Zucker ,Öl und Schmand mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig aufschlagen .Mehl und Backpulver mischen und in die Ei-Öl-Schmandmasse geben und gut verrühren .Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und in Teig geben und unterheben . 6 Silikonförmchen in den Mulden eines Muffinblechs setzen und den Teig in den Förmchen verteilen .Mit den Streuseln bestreuen .Im heißen Ofen 30-35 Min.backen.Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen .Und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeermuffins mit Müslistreuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeermuffins mit Müslistreuseln“