Brombeerkuchenglück

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 400 Gramm
Zucker 400 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Zimt gemahlen, 1 halber Teelöffel etwas
Eier 5
Mehl 500 Gramm
Speisestärke 125 Gramm
Weinsteinbackpulver, 1 halbes Päckchen etwas
Brombeeren 600 Gramm
Milch 125 ml

Zubereitung

1.Aus dem Urlaub zurück, haben mich meine Brombeeren im Garten überrascht.... Beeren in Hülle und Fülle... da muss es doch gleich einen Kuchen geben....am besten ein ganzes Blech voll und mit Streuseln...

2.Für die Streusel 300 g Mehl, 1 Tüte Vanillezucker,150 g Zucker, 1 Ei, 150 Margarine und Zimt in eine Schüssel geben und rasch mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Streusel kalt stellen. Jetzt den Ofen auf 175 ° C, Umluft, vorheizen.

3.Für den Rührteig 4 Eier, 250 g Zucker, 1 Tüte Vanillezucker und 250 Margarine vermixen. Die restlichen 200 g Mehl, die Speisestärke, das Backpulver und die Milch dazugeben und alles verrühren. Die Brombeeren abspülen und abtropfen lassen.

4.Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Rührteig daraufstreichen. Den Teig mit den Brombeeren belegen und die Streusel darauf verteilen. 35 Minuten backen. Bon Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeerkuchenglück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeerkuchenglück“