Sous vide gegarter Schweinebauch vom Duke of Berkshire

Rezept: Sous vide gegarter Schweinebauch vom Duke of Berkshire
mit Süsskartoffelkrapfen und 2 x Erbsen & Möhrchen
19
mit Süsskartoffelkrapfen und 2 x Erbsen & Möhrchen
14:55
4
11719
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Das Fleisch
1 kg
Schweinebauch
1 Esslöffel
bunter Pfeffer
1 Teelöffel
Senfsaat
1 Teelöffel
Fenchelsaat
0,5 Teelöffel
Kümmel
1 Esslöffel
persisches Blausalz
Zweig
Rosmarin & Zitronenthymian
Die Krapfen
500 Gramm
Süßkartoffeln, gegart
100 Gramm
Mehl
65 Gramm
Stärke
1
Ei
1 Teelöffel
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Muskat, gerieben
etwas
Biozitronenabrieb
Das Gemüse
150 Gramm
Babykarotten
150 Gramm
Zuckerschoten
100 Gramm
Markerbsen tiefgefroren
1 Esslöffel
Meersalzbutter
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
25,8 g
Fett
1,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Sous vide gegarter Schweinebauch vom Duke of Berkshire

ZUBEREITUNG
Sous vide gegarter Schweinebauch vom Duke of Berkshire

Das Fleisch:
1
Die Gewürze in einem Topf ohne Fett leicht anrösten, bis sie anfangen zu duften. Abkühlen lassen und im Mörser zerstoßen. Den Schweinebauch mit einem sehr scharfen Messe rautenförmig auf der Hautseite einschneiden und mit den Gewürzen großzügig einreiben. In einen Vakuumbeutel geben, Kräuter zugeben und vakuumieren. Im Wasserbad bei 65°C 9 Std. garen. Anschließend im Backofen / Grillfunktion die "Schwarte" krachen lassen!
Die Krapfen
2
Die Süßkartoffeln im Backofen bei 160 °C ca. 45 Minuten garen lassen. Abkühlen lassen, dann pellen und durch die Kartoffelpresse in eine große Schüssel pressen. Das Mehl, die Stärke, das Ei und die Gewürze zugeben und zu einem Teig vermischen. Mindestens 15 Minuten rasten lassen. Mit zwei Löffeln Nocken abstechen und im tiefen Fett/Fritteuse goldbraun ausbacken.
Die Gemüsebeilage
3
Die Babykarotten putzen, mit einem Stich Meersalzbutter und einer Prise Zucker vakuumieren und im Wasserbad bei 65 °C 4 Stunden garen. (Einfach zum Fleisch dazu geben)... Die Zuckerschoten putzen und in Salzwasser kurz (3-4 Minuten) blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Anschließend das gesamte Gemüse in einer Pfanne mit etwas Meersalzbutter anschwenken und mit etwas Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
Anrichten
4
Wenn alles fertig ist, einfach alles nach eigenem Geschmack auf einem Teller anrichten und in vollen Zügen genießen!

KOMMENTARE
Sous vide gegarter Schweinebauch vom Duke of Berkshire

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für diese köstliche Inspiration. Werde ich ausprobieren. Ich mache es nämlich genau anders rum. Brate erst rundum kurz scharf an. Die Schwarte richtig knusprig. Dann vakuumieren und 10 Stunden bei 59 Grad im Wasserbad garen. LG. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Moin ihr beiden, entschuldigt, hatte ich vergessen hinzuschreiben. Die Schwarte ist schon ganz gut knusprig durchs vorbraten. Kommt am schluss noch einmal beschwert in eine heisse Pfanne und brät kurz nach. Dann das Fleisch in Scheiben schneiden und mit selbstgemachten Zitronensalz und bissi schwarzem Pfeffer bestreuen. Dann mit Kümmelsauce, Knödelchips und glasiertem Gemüse anrichten. LG. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Lieber Dieter...wenn du es anders rum machst, was passiert denn dann mit deiner knusprigen Schwarte?...wird die nicht wieder weich?...lass mal von dem Ergebnis hören! LG, Bine & Micha.
HILF-
REICH!
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Hallo liebe Uschi...so enorm, wie von dir befürchtet ist der Stromverbrauch natürlich nicht. Unser Gerät arbeitet mit Induktion und die erforderliche Temperatur ist ja auch nicht sehr hoch. Aber danke, das dir unser Rezept gefällt!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Tolle Zubereitung von Schweinebauch. Da wird aus einem einfachen Stück Fleisch, naja das Fleisch ist ja schon von sehr hoher Qualität, ein richtiger Gaumenschmeichler. Schöne Bilder, tolle Erklärung und die Beilagen dazu einfach nur WOW.......LG Regine
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Also ich mag ja Schweinebauch und wenn es dann noch so ein edles Fleisch ist, ganz besonders. Und Süsskartoffeln passen ganz hervorragend dazu. Klasse Rezept.

Um das Rezept "Sous vide gegarter Schweinebauch vom Duke of Berkshire" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung