SPECK-BUTTER

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speck geräuchert 250 gr.
Butter 250 gr.
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Speck in eine Pfanne geben, ausbacken und dann ohne dem Backfett auf ein Schneidebrett geben. etwas abkühlen lassen und dann mit einem Wiegemesser fein hacken. Das Speckfett und den Feingehackten Speck in eine Schale geben, die Butter hinzu und gute vermengen. Die Butter sollte gut weich sein damit sie sich gut verrühren/mengen lässt. Wer mag so wie meine "Anhänger" kann auch das ausgelassene Fett vom Speck untermengen. Noch etwas würzen mit Pfeffer aus der Mühle, ein kleinwenig Salz und fertig ist meine kleine würzige Butter. Sie ist auch gut zu gebrauchen nicht nur auf frischen Brot sondern auch zum vergfeinern von gekochten Gemüse wie z.Bsp. Brokkolie ABER auch beim BBQ zu einem leckeren gegrillten Stück Fleisch.

2.Vorsicht auch wenn es lecker ist nicht jeder kann es aus gesundheitlichen Gründen haben. Also WER WILL UND KANN, sollte und müsste..... ;-) eure tine

Auch lecker

Kommentare zu „SPECK-BUTTER“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SPECK-BUTTER“