Heidelbeer-Pfannküchlein

1 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 125 gr.
Trockenhefe 1 Päckchen
Rohrohrzucker 3 EL
Salz etwas
Öl 1 EL
Eier 3
Milch lauwarm 250 ml
Heidelbeeren frisch 250 gr.
Butterschmalz 2 EL
Honig flüssig 4 EL

Zubereitung

1.Mehl,Hefe ,Zucker und 1 Prise Salz mischen .Öl ,Eier und Milch zugeben und mit dem Schneebesen kräftig verrühren .Zugedeckt 30 Min.gehen lassen.

2.Heidelbeeren verlesen ,2/3 davon unter den Teig mischen .1/2 Tl Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne zerlassen .Eine kleine Teigportion in die Mitte der Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun ausbacken.Auf Küchenpapier abtropfen lassen .Restlichen Teig ebenso zu Pfannküchlein ausbacken.

3.Fertige Pfannküchlein auf einem Blech im heißen Ofen bei 100 Grad warm halten.

4.Pfannküchlein mit den übrigen Heidelbeeren anrichten und mit dem Honig ,oder Ahornsirup,beträufelt servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Pfannküchlein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Pfannküchlein“