Pellkartoffeln mit Eisbein in Aspik

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleine festkochende Kartoffeln ( Hier: 8 Stück ! ) 400 g
Salz 1 TL
kleine Dose / 250 g Eisbein in Aspik ( Hier: Eigene Herstellung ) 1
Klacks Sahnemeerrettich 2

Zubereitung

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, mit kalten Wasser abschrecken und abpellen. Gekühlte Eisbeindose öffnen, auf einen Teller stürzen und in Scheiben schneiden. Pellkartoffeln mit Eisbein in Aspik und einen Klacks Sahnemeerrettich servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pellkartoffeln mit Eisbein in Aspik“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pellkartoffeln mit Eisbein in Aspik“