Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
festkochende Kartoffeln ( Hier: 8 Stück ) 400 g
Salz 1 TL
Räucherlachs 100 g
Sahnequark 40 % 250 g
Sahnemeerrettich ( Glas ) 2 EL
Apfel geraspelt 0,5
Zitronensaft 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Dill geschnitten 2 EL
Dillstängel zum Garnieren 10
kleine Tomaten zum Garnieren 2
kleine Gurken zum Garnieren 2

Zubereitung

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen. Räucherlachs in kleine Streifen schneiden und mit Sahnequark, Sahnemeerrettich, geraspelten ½ Apfel, Zitronensaft, groben Meersalz aus der Mühle, bunten Pfeffer aus der Mühle und geschnittenen Dill vermengen/vermischen. Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln und mit Tomatenhälften, Gurke und Dillstängel garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln“