Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln

Rezept: Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln
( Ein relativ einfaches, schnelles und leckeres Essen ! )
2
( Ein relativ einfaches, schnelles und leckeres Essen ! )
0
1342
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
festkochende Kartoffeln ( Hier: 8 Stück )
1 TL
Salz
100 g
Räucherlachs
250 g
Sahnequark 40 %
2 EL
Sahnemeerrettich ( Glas )
0,5
Apfel geraspelt
1 EL
Zitronensaft
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Dill geschnitten
10
Dillstängel zum Garnieren
2
kleine Tomaten zum Garnieren
2
kleine Gurken zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln

Meterbratwurst

ZUBEREITUNG
Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen. Räucherlachs in kleine Streifen schneiden und mit Sahnequark, Sahnemeerrettich, geraspelten ½ Apfel, Zitronensaft, groben Meersalz aus der Mühle, bunten Pfeffer aus der Mühle und geschnittenen Dill vermengen/vermischen. Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln und mit Tomatenhälften, Gurke und Dillstängel garniert servieren.

KOMMENTARE
Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln

Um das Rezept "Räucherlachs-Quark mit Pellkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung