Endiviensalat mit Liebstöckel, Speck und Lammfilet

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Endiviensalat 1 Stück
Liebstöckel 1 Bund
Sojasoße 10 Centiliter
Senf 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer 1 Prise
Sonnenblumenöl 10 Centiliter
Speck gewürfelt 200 Gramm
Lammfilets 5 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
27,6 g

Zubereitung

1.Den Endiviensalat waschen, und in feine Streifen schneiden. Den Leibstöckel, die Sojasauce, einen Teelöffel Senf, eine Preise Salz und Pfeffer und das Sonnenblumenöl zusammen gießen und Alles mit einem Pürierstab zu einer sämigen Salatsoße vermengen.

2.Den gewürfelten Speck in der Pfanne anbraten. Wenn der Speck leicht braun geworden ist, die Salatsoße in die Pfanne zum Speck gießen. Anschließend an den Salat mischen und diesen leicht warm servieren.

3.Die Lammfilets in einer sehr heißen Pfanne in ein wenig fett gut anbraten. Am besten von jeder Seite nur ca. eine Minute. Das Fitet ist so zart, dass es sehr schnell durchgebraten ist. Salzen, pfeffern, fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Endiviensalat mit Liebstöckel, Speck und Lammfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Endiviensalat mit Liebstöckel, Speck und Lammfilet“