Ravioli mit Eigelb

Rezept: Ravioli mit Eigelb
Ravioli mit Spinat-Ricotta-Ei-Füllung ( nicht vom Grill)
7
Ravioli mit Spinat-Ricotta-Ei-Füllung ( nicht vom Grill)
00:42
5
3835
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Mehl (doppelgriffig)
2 Stk.
Ei
1 Stk.
Eigelb
5 Stk.
Eigelb
250 gr.
Spinat chinesisch frisch
250 gr.
Ricotta
Salz, Pfeffer, Knobi, Schnittlauch, Salbei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
9,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ravioli mit Eigelb

ZUBEREITUNG
Ravioli mit Eigelb

Aus dem Mehl,den 2 Eiern und einem Eigelb und einem tl Salz den Teig kneten und anschließend 30 min ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Spinat putzen und mit Salz Pfeffer und etwas Knobi in Butter ansautieren bis er zusammenfällt. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann den Ricotta unternmengen. Jetzt den Pastateig ausrollen und etwa 10 gleichgroße runde Scheiben ausstechen. Die Ricottaspinatmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf 5 der Pastascheiben etwas vom Rand entfernt einen dünnen Kreis ausspritzen. Dann das gleiche noch einmal und wir haben eine kleine runde Mauer. In diese Mauer kommt ein Eigelb. Das einfach bei den anderen 4 Scheiben wiederholen und die andere Seite bzw Scheibe aufsetzen und andrücken. ( mit Wasser anfeuchten). Das ganze in Salzwasser für 3 Minuten simmern lassen. in einer heißenPfanne mit Butter aufschäumen lassen und die Ravioli dort kurz mit Schnittlauch oder Salbei durchschwenken. in einem tiefen Teller anrichten. Etwas von der Butter drüber und wer mag fritierten Salbei.....fertig......und wenn man dann die Ravioli ansticht und das flüssige Eigelb ....mhhh ihr wißt was ich meine :-)

KOMMENTARE
Ravioli mit Eigelb

Benutzerbild von HomemadeCuisine
   HomemadeCuisine
Das sieht echt lecker aus ist zwar leider nur ein kleiner Bildausschnitt aber dieser reicht schon um den Hunger zu erwecken, werde diese Rezept bei Gelegenheit gerne mal testen. Freue mich auf weitere Rezepte von dir und wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent. Liebe Grüße Carmen von HomemadeCuisine
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
   b20_hildesheim
Hallo Uschi, ich gehe da vielleicht zu sehr von mir aus. Ich brauch nur ein Bild und eine kurze Beschreibung. Das reicht mir dann zum nachmachen. Mal sehen, ob noch Platz auf meiner Kamera ist beim nächsten Mal :-)) Schön dass es Dir gefällt und ich wünschen ebenfall einen schönen 2 . Advent. lg m.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liest sich sehr schlüssig und dein Bild ist schön. Aber ganz ehrlich- ich würde es noch besser finden wenn du auch per Bild dokumentierst. Mancher kommt dann besser zurecht- wenn er sieht wie du das machst. Ist natürlich nur ein Gedankenanstoss für dich. Dein Rezept ist TIPTOP. GLG Biggi ♥
   b20_hildesheim
danke für deinen anstoss. ich mach mir mal gedanken über eine kopfkamera:-) ansonsten hab ich meistens mit beiden händen etwas zu tun . schön dass es dir gefällt. lg m.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
alles ist eine geschmackssache und dieses ist die meine. lecker, glg tine
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Mir fehlen hier die Gewürze wie Salz und Pfeffer in der Zutatenliste. Und das Gericht könne auch ein paar andere Gewürze vertragen. Spinat schreit doch förmlich nach Knoblauch. Auch die Butter, der Salbei und der Schnittlauch fehlen in der Zutatenliste.
   b20_hildesheim
das lies erstmal alles durch!!!!

Um das Rezept "Ravioli mit Eigelb" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung