Überbackene Lende

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelende 1 400 gr.
Schalotte frisch 1 Bund
Gorgonzola mild 1 200 gr.
Blattspinat gefroren 1 500 gr.
Schlagsahne 1 Becher
Salz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Bratensoße dunkel 1 Päckchen
Zwiebel blau 1 mittlere
Knoblauchzehen 5 kleine
Rotwein etwas

Zubereitung

1.Lende säubern und in Scheiben schneiden dann würzen. Die Lende mit der Geschnittenen Zwiebel kurz anbraten und dann mit etwas Rotwein ablöschen und kurz köcheln. Den Sud aufheben !! Schalotten säubern und schneiden. Knoblauch schälen und schneiden.

2.Jetzt die Lende etwas abtropfen und in eine gefettete Auflaufform geben, dazu die Schalotten und die Knoblauchzehen geben. Etwas Schlagsahne über die Lende geben. Den leicht angetauten Blattspinat in Scheiben schneiden und oben auf legen. Das gleiche wird mit dem Gorgonzola gemacht und auf den Blattspinat gegeben. Jetzt die Form mit Alufolie abdecken und für ca. 45 min im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 Grad backen. (Umluft)

3.Jetzt das Soßenpulver mit 200ml Wasser und 50ml Sahne verrühren und zu dem Sud von der angebratenen Lende geben. Anbraten geben. Noch abschmecken und würzen evtl. noch ein wenig Schlagsahne dazu geben und leicht aufkochen. Wir hatten Knödel und Salat dazu !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Lende“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Lende“