Kokos Curry mit Pute & Süßkartoffeln

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust Filet 400 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Kokosöl 1 EL
Zitronengras 4 Stk.
Süßkartoffeln 500 gr.
Zwiebeln 2 große
Paprika rot 2 Stück
Currypaste gelb 20 gr.
Knoblauch 1 Stück
Kokosmilch 500 ml
Tapiokamehl 2 EL
Chili scharf & süß 3 EL
Currysauce 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

Vorbereitung schnipseln

1.Süsskartoffel in große Würfel schneiden - Paprika in Streifen schneiden - Zwiebel in grobe Stücke schneiden - Putenfilet in mundgerechte Stücke schneiden - vom Zitronengras nur den weichen innersten Teil in Scheibchen schneiden und danach fein hacken - Knoblauch fein hacken - Currypaste mit der Kokosmilch vermengen

Zubereitung

2.Kokosöl in einer Pfanne erhitzen - Putenfleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen und dann im heißen Öl anrösten bis das Fleisch etwas Farbe hat - danach die Fleischstücke rausholen und warmstellen

3.nun im verbliebenen Fett die Zwiebelstücke und den gehackten Knoblauch anschwitzen - nach einigen Minuten alle Gemüsestücke zugeben und mitrösten - zuletzt das gehackte Zitronengras zugeben und das ganze mit der oben vorbereiteten Saucenmischung ( Kokosmilch&Currypaste) aufgießen - alles für ca 10 bis 15 min. zugedeckt sanft garen

4.nochmals abschmecken und mit Chilisauce und Currysauce verfeinern - Tapiokamehl (oder Saucenbinder) mit etwas kaltem Wasser verrühren, zugeben und kurz einrühren - unter rühren alles kurz nochmals aufkochen lassen bis die Sauce eindickt - das Gericht mit Reis servieren und mit etwas schwarzem Sesam bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos Curry mit Pute & Süßkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos Curry mit Pute & Süßkartoffeln“