Peking-Suppe

Rezept: Peking-Suppe
Lecker!!!!
2
Lecker!!!!
00:25
1
2090
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 g
getrocknete Chinapilze
1 Stück
Putenschnitzel in Streifen
1 l
Brühe
1 Glas
Chinagemüse
Sojasoße, Salz, Pfeffer, Essig, Chili nach Geschmack
20 g
Stärke
1
Ei
etwas
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
2,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Peking-Suppe

Asiaente auf Gemüsebett mit Reis
Bananen Hühnchen Fernost
Flanks Flühlinslollen

ZUBEREITUNG
Peking-Suppe

Pilze ca. 30 Minuten einweichen. Fleischstreifen in Öl braten und mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Brühe aufgießen. Pilze und Gemüse abschütten und klein schneiden, in die Suppe geben. Die Stärke mit etwas Wasser glattrühren und die Suppe damit binden, mit Essig, Sojasoße, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Das Ei verquirlen und vorsichtig in die heiße Suppe gießen, nochmal aufkochen und servieren.

KOMMENTARE
Peking-Suppe

Benutzerbild von anjastog
   anjastog
toll... 5*

Um das Rezept "Peking-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung