Vegetarische Hot und Sour Soup

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Baumpilze 25 g
Tofu 250 g
Sojasoße 4 EL
Chiliöl 2 TL
Bambussprossen frisch 1 Dose
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Gemüsebrühe 1,5 l
Sherry trocken 1 EL
Eier 3
Rotweinessig 6 EL
Sezuanpfeffer etwas
Pfeffer weiß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Die Pilze 30 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen lassen. Inzwischen den Tofu in 5 cm lange und 5 mm dicke Stifte schneiden und in 1 EL Sojasoße und dem Chiliöl marinieren. Die Bambusschößlinge gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Scheiben schneiden.

2.Die Pilze gut ausdrücken, in feine Streifen schneiden, in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und 15 Minuten sanft kochen lassen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Bambusschößlinge und den Tofu zusammen mit der restlichen Sojasoße und dem Sherry dazugeben. Alles mit Essig und Szechuan-Pfeffer würzen.

3.Die Eier verquirlen und unter Rühren langsam in die kochende Suppe laufen lassen. Dann die Suppe vom Herd nehmen, in Schüsseln anrichten und mit den Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Hot und Sour Soup“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Hot und Sour Soup“