Quiche Lorraine

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gruyère 50 g
Butter in Stücken und etwas mehr zum Einfetten 75 g
Mehl 150 g
Wasser 50 g
Salz etwas
Schinkenspeck gewürfelt 200 g
Eier 4
Milch 50 g
Sahne 100 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Gruyere in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

2.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Quicheform fetten und mit etwas Mehl aussreuen.

3.Mehl, Butter, Salz ud Wasser in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 kneten. Teig herausnehmen und zu einer Kugel formen.

4.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Quicheform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

5.Schinkenwürfel in den Mixtopf geben, 3min/120 Grad/Spatel dünsten und zum abtropfen in den Gareinsatz geben. Anschließend auf dem Teig verteilen.

6.Eier, Milch, Sahne, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Über den Schinkenwürfeln verteilen und Käse darüberstreuen. In 25min. goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche Lorraine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche Lorraine“