Schweinefilet mit Pilzsauce

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1
braune Champignons 500 g
Zwiebel (groß) 1
Knoblauchpaste ( = Knoblauch gepresst und mit Öl aufgefüllt) 1 TL
Sahne 1 Becher
Schmand 1 Becher
Senf 0,5 TL
Paprikapulver edelsüß etwas
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Gemüsebrühe (Pulver) etwas
Salz etwas
Reis als Beilage etwas

Zubereitung

1.Reis kochen, abschütten, beiseite stellen. Schweinefilet abwaschen, trockentupfen, filetieren (Sehnen entfernen). Anschließend in Medallions schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß würzen.

2.Pilze putzen in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Zwiebeln goldgelb anschwitzen, Knobipaste dazu, mitanschwitzen. Pilze hinzufügen, anschwitzen. Sahne und Schmand dazugeben, kurz aufkochen lassen, mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Brühepulver, Pfeffer und Senf abschmecken.

3.Medallions anbraten und in die Sauce geben. Sauce nochmals aufkochen lassen, abschmecken und das Ganze mit Wildreis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Pilzsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Pilzsauce“