Backen: Kirschstrudel mit Amaretto

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Der Strudelteig
Weizenmehl Type 550 250 Gramm
neutrales Öl 2 Esslöffel
Salz 1 Prise
Essig weiß 1 Teelöffel
Wasser 125 ml
Die Kirschfüllung
Süßkirschen entkernt 1 kg
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Puderzucker 3 Esslöffel
Wasser 100 ml
Amaretto 50 ml
....ausserdem
Butter 50 Gramm
Semmel- oder Keksbrösel 6 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
529 (126)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

Der Strudelteig

1.Strudelteig herzustellen ist gar nicht so schwer, wenn man ein paar Dinge wirklich beachtet.

2.Das Mehl mit Salz, Öl und Essig verrühren. Dann langsam, portionsweise Wasser zugeben und das Ganze zu einem glänzenden Teig verkneten. Es kommt auf das Mehl an, wieviel Wasser man im Endeffekt braucht. 125 ml sind nur ein Richtwert. Den Teig dann ca. 10 Minuten mit den Händen durchkneten.

3.WICHTIG!!!!! Den Teig zu einer Kugel formen und unter einer HEISSEN Porzellanschüssel mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Hierfür entweder die Schüssel mit kochendem Wasser ausspülen oder in der Mikrowelle erhitzen.

4.Den Teig in zwei Hälften teilen und die erste Hälfte auf einem Küchentuch ausziehen. Der Teig ist nach dem Ruhen sehr elastisch und man kann ihn so dünn ausziehen, dass das Muster des Küchentuchs zu erkennen ist.

Die Kirschfüllung

5.Die entkernten Früchte in einen großen Topf geben. Vanillepuddingpulver und Puderzucker mischen und zusammen mit dem Wasser zu den Kirschen geben. Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Sollte die Masse kleben, dann noch etwas Wasser zugeben. So lange kochen, bis das Puddingpulver beginnt dick zu werden. Zum Schluss den Amaretto einrühren und abkühlen lassen.

Das Finish

6.Den ausgezogenen Teig mit zerlaufener Butter bestreichen und mit der Hälfte der Brösel bestreuen.

7.Die Hälfte der Kirschfüllung längs in der Mitte platzieren, die Enden des Teiges über die Füllung schlagen und den Strudel in eine gefettete Auflaufform geben. Mit der zweiten Hälfte von Teig, Bröseln und Kirschen ebenso verfahren.

8.Die Strudel im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen, bis der Teig schön Farbe angenommen hat.

9.Den fertigen Strudel mit Puderzucker bestreuen und mit Sahne servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kirschstrudel mit Amaretto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kirschstrudel mit Amaretto“