Straußen-Filets an buntem Paprikagemüse

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Straußen-Filets 400 gr.
Kokosöl oder Fett 2 EL
Zwiebel grob geschnitten 1 große
Paprikaschote 1 rot
Paprikaschote 1 gelbe
Paprikaschote 1 grüne
Salz und Pfeffer a.d.M etwas

Zubereitung

1.Das Straußenfilets im heißen Kokosfett oder Öl von beiden Seiten würzen und anbraten, dann bei 85 Grad , vorgeheizten Ofen, etwa 30-40 Minuten im Backofen garen, habe es dazu in eine flache Form mit Deckel gegeben.

2.In der Zeit das das Gemüse waschen und zurecht schneiden, die Zwiebel pellen und im Kokosöl / Kokosfett anlassen, das Gemüse dazu geben,mit Salz und Pfeffer würzen und alles schwenken. Das Fleisch dazu legen und 3-5 Minuten dünsten.

3.Das Gemüse auf den Teller geben und das Fleisch schräg schneiden und auf des Gemüse trapieren - leider war es zu schnell verspeißt, drum fehlt hier ein Bild, aber es war sehr zart und sehr lecker - sagt der Gatte :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Straußen-Filets an buntem Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Straußen-Filets an buntem Paprikagemüse“