Wiener Boden mit Frischkäsemasse

3 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Frischkäse Doppelrahmstufe 250 g
Goji-Beeren 50 g
Ananassaft 50 ml
Bananen 2 Stk.
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker 3 Esslöffel
Gelatine 3 Blatt
Wiener Boden :
Eier 3 Stk.
Zucker 150 g
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Butter flüssig 130 g
Fertigstellung :
Sahne 200 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Esslöffel
Blockschokolade, geraspelt etwas

Zubereitung

1.Gojibeeren in Saft einweichen.

2.Frischkäse mit den Beeren + Saft anrühren, in den Mixer geben. Bananen + Zucker zugeben, mixen. Sahne unterheben.

3.Nun erst den Wiener Boden backen. Dazu erst die Butter schmelzen, abkühlen lassen.

4.Eier + Zucker schaumig schlagen ca. 10 Min.

5.Mehl + Backpulver einsieben, unterheben.

6.Butter in feinem Strahl unterheben.

7.Blech 4 eckig mit Backpaier auslegen, Teig aufstreichen. 10 - 12 Min. bei 170 °C backen, abkühlen lassen.

8.Gelatine einweichen, quellen lassen, auflösen ,unter die Creme ziehen. auf den Boden streichen, fest werden lassen, dann rollen.

9.Sahne schlagen, Rolle damit einstreichen, mit Blockschokolade bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener Boden mit Frischkäsemasse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener Boden mit Frischkäsemasse“