Wiener Boden mit Frischkäsemasse

Rezept: Wiener Boden mit Frischkäsemasse
Goji - Beere + Banane
1
Goji - Beere + Banane
03:00
3
1387
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Frischkäse Doppelrahmstufe
50 g
Goji-Beeren
50 ml
Ananassaft
2 Stk.
Bananen
200 ml
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
3 Esslöffel
Zucker
3 Blatt
Gelatine
Wiener Boden :
3 Stk.
Eier
150 g
Zucker
150 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
130 g
Butter flüssig
Fertigstellung :
200 g
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Esslöffel
Vanillezucker
Blockschokolade, geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1498 (358)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
29,2 g
Fett
24,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wiener Boden mit Frischkäsemasse

Quark mit frechen Früchtchen

ZUBEREITUNG
Wiener Boden mit Frischkäsemasse

1
Gojibeeren in Saft einweichen.
2
Frischkäse mit den Beeren + Saft anrühren, in den Mixer geben. Bananen + Zucker zugeben, mixen. Sahne unterheben.
3
Nun erst den Wiener Boden backen. Dazu erst die Butter schmelzen, abkühlen lassen.
4
Eier + Zucker schaumig schlagen ca. 10 Min.
5
Mehl + Backpulver einsieben, unterheben.
6
Butter in feinem Strahl unterheben.
7
Blech 4 eckig mit Backpaier auslegen, Teig aufstreichen. 10 - 12 Min. bei 170 °C backen, abkühlen lassen.
8
Gelatine einweichen, quellen lassen, auflösen ,unter die Creme ziehen. auf den Boden streichen, fest werden lassen, dann rollen.
9
Sahne schlagen, Rolle damit einstreichen, mit Blockschokolade bestreuen.

KOMMENTARE
Wiener Boden mit Frischkäsemasse

Benutzerbild von Test00
   Test00
Wiener Boden ist eh immer lecker. Mit den Goji-Beeren sicher noch leckerer. Hast du gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
kenne ich selbst nicht aber kennenlernen will ich es schon, das rz und die beeren. glg tine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Oh mit Gojibeeren super lecker. Da hätte ich gerne genascht. LG Brigitte

Um das Rezept "Wiener Boden mit Frischkäsemasse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung