Beeren - Schmand - Kuchen

2 Std 10 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Quark - Öl - Teig .
Magerquark 100 g
Öl 65 g
Milch 65 g
Zucker 50 g
Mehl gesiebt 220 g
Salz 1 Prise
Backpulver 6 g
Vanille-Aroma 4 Tropfen
Zitronen-Aroma 3 Tropfen
Beglegen mit :
Beerenobst 600 g
Guss :
Eier 3 Stk.
Zucker 35 g
Vanillepuddingpulver 20 g
Vanilleschote ausgekratzt 0,5 Stk.
Schmand 400 g
Nur angeschlagen !!
Sahne 100 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem Quark-Öl-Teig zusammenrühren. Geht am besten mit Knethaken. Dann noch mal kurz von Hand kneten und nun 20 Min. ruhen lassen.

Beeren :

2.Ich habe eingefrorene Beeren verwendet, sie werden aufgetaut in einem Sieb zum abtropfen stellen, Saft nicht verwenden.

3.Teig ausrollen, in eine ausgefettete Form geben. Dann mit Beeren belegen, sie sollten schon eng zusammen liegen.

4.Eier, Zucker, Vanille - Mark & Puddingpulver glatt-rühren.

5.Zitronensaft + Schmand unterrühren. Die angeschlagene Sahne unterheben.

6.Die Masse nun über die Beeren verteilen, dabei aber keinen Spachtel benutzen, sondern die Masse durch rütteln verteilen. Dann geben die Beeren nicht so viel Farbe ab.

7.Den Kuchen bei 160 °C ca 45 Min backen. Meine Kuchenform war 31 cm.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren - Schmand - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren - Schmand - Kuchen“