Walnusskuchen Herz

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den Teig
Weizenmehl 300 Gramm
Feine Speisestärke 25 Gramm
Backpulver mit Safran 1 Päckchen
weiche Butter 250 Gramm
Sahne 30% Fett 100 ml.
Zucker 150 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Nutellea 100 Gramm
Der Belag
Walnüsse 200 Gramm
Feinzucker 150 Gramm
Sonnenblumenoel 20 ml.
Backspray

Zubereitung

Den Teig herstellen

1.Als erstes das Mehl mit Speisestärke und Backpulver (gesiebt) in einer Rührschüssel mischen.

2.Als nächstes die übrigen Zutaten ausser den Walnüssen ebenfalls hinzufügen.

3.Nun alles mit einem Mixer (ich mache es in der Küchenmaschine) kurz zuerst auf niedrigster und dann auf höchster Stufe 3 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.

4.Nun teilen sie den Teig in zwei Portionen ab. In eine der Portionen geben sie das Nutella und rühren es unter den Teig.

5.Nehmen sie nun die Herzform und sprühen sie gleichmässig mit dem Back / Trennspray ein.

6.Als erstes den Boden mit hellem und danach mit dunklem Teig belegen. hierauf noch eine Schicht Halb/Halb Teig verteilen (siehe Bilder).

7.Den Backofen auf 170/180 Grad vorheizen und die Form auf dem Rost auf die unterste Schiene in den Backofen schieben. Nach 60 Minuten ist der Kuchen fertig gebacken. Lassen sie ihn in der Form ankühlen. In dieser Zeit bereiten sie die Wallnüsse vor.

Die Walnüsse karamelisieren

8.Nehmen sie nun eine grosse Pfanne und erhitzen sie den Zucker bis er anfängt zu schmelzen. Sobald er eine satte Goldbraune Farbe hat geben sie damit es nicht zu fest wird das Sonnenblumenoel hinzu. Nun auch die Walnüsse hinzugeben. Verteilen sie umgehend nach dem ersten umrühren die Walnüsse auf den Kuchendeckel warten sie nun 1 Minute und lösen dann die Kuchenform ab.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnusskuchen Herz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnusskuchen Herz“