Geschichteter Walnuss-Apfel-Kuchen

2 Std 10 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Rührteig:
weiche Butter oder Margarine 200 g
brauner Zucker 150 g
Vanilleschote (nur Mark) 1 Stk.
Eier 3 Stk.
Mehl 250 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Saure Sahne 10 % Fett 200 g
für die Füllung:
Walnusskerne 100 g
brauner Zucker 65 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zimt 2 TL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Zuckerrübensirup 1 EL
Äpfel 800 g
Zitronensaft 3 EL
Mehl 100 g
kalte Butter 60 g

Zubereitung

1.Für den Rührteig Butter, Zucker und ausgekratztes Vanillemark auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier einzeln, jeweils ca. 1/2 Minute, unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz mischen und im Wechsel mit der sauren Sahne auf niedriger Stufe kurz unter die Eiercreme rühren.

2.Die Hälfte von diesem zubereiteten Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen.

3.Jetzt wird die Füllung zubereitet. Dafür die Walnüsse grob hacken und mit braunem Zucker, Vanillinzucker, Zimt, Salz und Zuckerrübensirup verrühren. Die Hälfte von dieser Füllung auf dem Teig in der Springform verteilen.

4.Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Auf der Walnussschicht in der Springform gleichmäßig verteilen.

5.Jetzt den restlichen Teig darübergeben. Die zweite Hälfte der Walnussfüllung wird mit Mehl und Butter mit den Händen zu Streuseln verarbeitet. Die Streusel auf der obersten Teigschicht des Kuchens verteilen. Der Kuchen ist also jetzt wie folgt geschichtet: Teig, Walnuss-Mischung, Äpfel, Teig, Walnuss-Streusel.

6.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober- / Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 60 - 70 Minuten backen. Wenn die Streusel zu dunkel werden, ggf. die letzten 20 Minuten mit Alufolie abdecken. Der Kuchen schmeckt lauwarm und kalt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschichteter Walnuss-Apfel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschichteter Walnuss-Apfel-Kuchen“