Spargel-Schinken-Tarte

1 Std 35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 250 gr.
Tomate frisch 1 grosse
Parmaschinkenscheiben 100 gr.
Pecorino gerieben 100 gr.
Mehl 250 gr.
Butter 150 gr.
Ei 1
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 0,5 Teelöffel
Pizzagewürz 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Spargel schälen ,Enden abschneiden und die Stangen in ca.3cm lange Stücke schneiden .Tomaten von den Stielansätzen befreien und in dünne Scheiben schneiden .Pecorino reiben .Parmaschinken in Streifen schneiden.

2.Aus Mehl ,Butter ,Salz,Pfeffer und Ei einen Teig kneten .In Klarsichtfolie wickeln und ca.30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

3.Spargelstücke in kochendem Salzwasser mit Zucker bissfest garen .Abgießen und abtropfen lassen .Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C )vorheizen.

4.Eine Springform (26 cm durchmesser )einfetten .Ich habe meine Silikonform genommen .Mit dem Teig auslegen und dabei einen Rand stehen lassen .Auf den Teig die Tomatenscheiben ,Spargelstücke und Schinkenstreifen verteilen .Mit Käse und Pizzagewürz bestreuen .Und ca.25 Min.backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Schinken-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Schinken-Tarte“