Würzige Auberginen aus dem Wok

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 400 gr.
Salz etwas
Ingwer frisch,fein gehackt 1 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
rote Zwiebelringe 60 gr.
Chilischote fein gehackt 1 Stk.
Sojasauce,dunkel 2 Esslöffel
Hoisinsoße 1 Esslöffel
Chilisoße Süß-Sauer 2 Esslöffel
Zucker braun 1 TL (gestrichen)
Essig weiß 1 EL (gestrichen)
Szechuanpfeffer 1 TL (gestrichen)
Geflügelbrühe 300 ml
Fleur de sel etwas
Erdnussöl 3 Esslöffel (gestrichen)

Zubereitung

1.Aubergine putzen und in 2 cm Würfel schneiden.Für 60 Minuten mit Salz bestreuen und Wasser ziehen lassen.Abbrausen und gut trocken tupfen.

2.Öl in einem Wok erhitzen.Ingwer,Knoblauch,Chili und Zwiebel hineingeben und 30 Sek. unter Rühren anbraten.Auberginen zugeben und weitere 3 Minuten pfannenrühren.

3.Soja-,Hoisin- ,Chilisauce,Zucker,Essig,Pfeffer und Brühe zufügen.Hitze reduzieren und ca.10 Minuten offen köcheln lassen,bis die Auberginen gar sind.

4.Hitze erhöhen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Als vegetarisches Gericht für eine Person,als Beilage für zwei Personen mit z.B. einen Steak auf Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Auberginen aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Auberginen aus dem Wok“