Pikante Auberginenröllchen

35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen frisch 2 Stk.
Chilischote 1 Stk.
Paprika grün 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Olivenöl 6 EL
Tomaten Konserve gehackt 1 Dose
Zwiebel 1 Stk.
Minze 1 Bund
Rind Hackfleisch frisch 500 Gramm
Ei 1 Stk.
Semmelbrösel 2 EL
Salbei 0,5 Bund
Pinienkerne 3 EL
Käse gerieben 4 EL

Zubereitung

1.Aubergine waschen und längs in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen.

2.Chili und Paprika in Würfel schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Tomaten dazugeben salzen und pfeffern. Bei kleiner Hitze 10 min schmoren lassen.

3.Aubergine abbrausen und trockentupfen. In Olivenöl anbraten und auf Küchenpapier abtropfenlassen.

4.Zwiebel würfeln und die Minze hacken. Beides mit Rinderhack,Ei, und den Semmelbröseln vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Hackfleischmasse auf die schmalen Enden der Auberginen setzen und aufrollen. Tomatensoße in eine Auflaufform geben und die Auberginenröllchen drauf setzten. Salbei zupfen und darübergeben. Im Backofen bei 200 Grad ca. 40 min. garen. Kurz vor Ende der Garzeit den geriebenen Käse und die Pinienkerne drüber geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Auberginenröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Auberginenröllchen“