Wiener-Schnitzel mit Spargel

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 500 gr.
Limettensaft etwas
Kalbsschnitzel 2 Scheiben
Salz und Pfeffer etwas
Eier 2
Mehl 100 gr.
Paniermehl 70 gr.
Butter 40 gr.
Schlagsahne 100 gr.
Petersilie 0,25 Bund
Limetten frisch 2 Scheiben
Butterschmalz 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
15,9 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

1.Spargel waschen ,schälen und die holzigen Enden abschneiden.Spargel in kochendes Salzwasser mit etwas Limettensaft geben und 10-15 Min. garen.

2.Kalbsschnitzel eventuell etwas flach klopfen .Mit Salz und Pfeffer würzen .Eier verschlagen .Schnitzel zuerst in 30 gr.Mehl ,dann in Ei und Paniermehl wenden. Schnitzel kalt stellen.

3.Spargel aus dem Wasser nehmen ,warm halten .Butter in einem Topf erhitzen . 40 gr.Mehl darin anschwitzen und mit 3/8Liter Spargelwasser unter Rühren ablöschen und etwas köcheln lassen .Sahne zugießen .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .Petersilie grob hacken und in die Soße rühren .

4.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen .Schnitzel darin 3-4 Min. braten .Spargel und Schnitzel auf Teller anrichten ,etwas Soße über den Spargel geben .Mit grob gehackter Petersilie und Limettenscheiben garniert servieren . Bei uns gab es noch Pellkartoffeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener-Schnitzel mit Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener-Schnitzel mit Spargel“