Spaghetti -Carbonara mit Spargel

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 500 gr.
Bacon-Scheiben 100 gr.
Butter 1 EL
Spaghetti 400 gr.
Salz etwas
Parmesan frisch gerieben 90 gr.
Eier 4
Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum 0,5 Bund

Zubereitung

1.Spargel schälen und in dünne Streifen schneiden .Bacon quer in Streifen schneiden. Den Bacon in einer Pfanne (ohne Fett ) knusprig braten und aus der Pfanne nehmen. Die Spargel-Streifen in die Pfanne geben und 3-4 Min. von allen Seiten braten ,wenn nötig noch etwas Butter zugeben .Bei mir hat das Fett von dem Bacon ausgereicht .

2.Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen ,dann in einem Sieb abtropfen lassen ,dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Parmesan fein reiben .Die Hälfte vom Parmesan mit den Eiern in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen .

3.Spaghetti ,Spargel-Streifen und Nudelwasser in der Pfanne ca.1 Min. aufkochen lassen ,etwas abkühlen lassen .Die Eiermischung und Bacon unterheben . Basilikumblätter in grobe Streifen schneiden .Pasta auf Teller verteilen ,mit dem restlichen Parmesan und Basilikum bestreuen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti -Carbonara mit Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti -Carbonara mit Spargel“