Zupfkuchen a la Alex

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig
Butter 175 g
Zucker 100 g
Kakao 50 g
Mehl 300 g
Ei 1
Backpulver 0,5 Päckchen
Quarkmasse
Butter zerlassen 75 g
Zucker 100 g
Quark 750 g
Eier 3
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen

Zubereitung

Mürbeteig

1.Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

Quarkmasse

2.Alle Zutaten zu einer schönen Creme verrühren

Kuchen fertig stellen

3.Mürbeteig halbieren, ausrollen und mit der runden Backform kopfüber den Boden ausstechen und in die gefettete und bemehlte Backform einlegen. Von der zweiten hälfte wiederum die Hälfte ausrollen und für den Rand verwenden. Dann die Quarkmasse einfüllen. Ca. 15 Min. bei 180 Grad Umluft backen. Dann den restlichen Mürbeteig entweder zupfen oder mit Förmchen etwas ausstechen und den Kuchen belegen. Weitere 40 Min. weiterbacken bei 180 Grad Umluft. Abkühlen lassen und aus der Form lösen. Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Zupfkuchen a la Alex“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zupfkuchen a la Alex“