Putenfilet mit Lauchrisotto

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust Filet 2 Stück
Parmesan 150 Gramm
Gemüsebrühe 1 Liter
Butter 100 Gramm
Lauch 1 Stange
Salz und Pfeffer 1 Prise
Risotto-Reis 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
784 (187)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Putenfilet waschen,trockentupfen.

2.In einer Pfanne anbraten,und würzen.

Lauch

3.Lauch putzen und kleinschneiden.

Risotto

4.Etwas Butter in einen Topf geben.Nicht zu heiss werden lassen.

5.Den Risotto zugeben, und etwas glasig rühren.

6.Dann nach und nach mit Brühe aufgießen und immer rühren.So lange bis das Risotto langsam schlotzig wird. Das Risotto muss ganz leise köcheln.

7.Dann den Geschnittenen Lauch dazugeben,unterrühren.

8.Dann kurz bevor das Risotto fertig ist noch ein Stück Butter unterrühren. Dann den Parmesan.Dann erst etwas Salz,aber vorher bitte probieren,da der Parmesan auch etwas Salzig ist.

Putenfilet

9.Das gebratene Putenfilet in scheiben auf den Tellern anrichten.

10.Dazu das fertige Risotto geben,und genießen. Das Risotto muss schlotzig sein, damit es so richtig saftig ist.

11.Guten Hunger.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfilet mit Lauchrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfilet mit Lauchrisotto“