Grammel-Schnecken

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pizzateig 400 gramm
Grammeln (grieben) 150 gramm
Rosmarin 2 Zweige
Fleur de sel 1 EL

Zubereitung

1.Teig aufrollen - Grammeln kleinschneiden. Kurz mit ebenfalls geschnittenem Rosmarin rösten.

2.….auf dem Teig verteilen. Salzen. Aufrollen und zu "Schnecken" schneiden.

3.Die Besten sind nun flache Teigteile haben aber Potential sich zu entfalten : ) Daher der Schneckenform Platz einräumen ….

4.bei 200 grad ca 12,5 Minuten backen - bis sie knusprig braun und herrlich duftend aus dem Backrohr kommen.

5.Dies ist inzwischen bei uns ein typisches Fastfoodgericht zur Weinverkostung :) und verlockend einfach um zum Wiederholungstäter zu werden.

6.Wem das alles ZU EINFACH ist, der möge sich am selbstkomponierten Hefeteig vergreifen und Grammen frisch auslassen….dann beginnen bei Punkt Eins :)

Auch lecker

Kommentare zu „Grammel-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grammel-Schnecken“