Içli-Köfte mit Su-Böregi

Rezept: Içli-Köfte mit Su-Böregi
5
00:40
0
1964
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Içli-Köfte:
1 kg
Hackfleisch
10 Stk.
Zwiebeln
500 g
Butter
Salz, Pfeffer, Chili
2 Esslöffel
Kreuzkümmel türkisch
500 g
Bulgur fein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
38,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Içli-Köfte mit Su-Böregi

ZUBEREITUNG
Içli-Köfte mit Su-Böregi

1
Hackfleisch in der Pfanne in Butter anbraten und Zwiebeln und Gewürze hinzugeben. Kurz abkühlen lassen und anschließend Walnüsse dazugeben. Nun alles komplett abkühlen lassen.
2
Für den Teig Bugur und Grieß mit Wasser zu einem Teig kneten und danach mit Salz abschmecken. Den Teig mit der Füllung rollen. Im kochendem Salzwasser kochen, bis die kugelförmige Masse oben schwimmt – etwa zehn Minuten. Anschließend in der Pfanne in Butter auf jeder Seite goldbraun anbraten. Zusammen mit dem Joghurt-Dip servieren (siehe Vorspeise).

KOMMENTARE
Içli-Köfte mit Su-Böregi

Um das Rezept "Içli-Köfte mit Su-Böregi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung